Mit der Nr.1 wachsen, Du hast es in der Hand


Home / News / Pressebereich

Details

Durchstarten bei einem Topunternehmen, 06.06.2008

Wer nach dem Studium eine Laufbahn mit wachsenden Führungs- oder Managementaufgaben einschlagen will, sollte seinen künftigen Arbeitgeber sorgfältig auswählen. Ein Indikator dafür, welche Karrierechancen ein Unternehmen eröffnet, ist seine Wachstumsdynamik. Das Wirtschaftsmagazin BusinessWeek veröffentlichte im Mai ein Ranking der 50 leistungsstärksten europäischen Unternehmen, das bei der Auswahl helfen kann.

Auf Platz 22 liegt der britische Recruitment-Dienstleister Hays. Das Unternehmen rekrutiert hochqualifizierte Experten und platziert sie in Projekten und festen Positionen bei Unternehmen aller Branchen. Mit diesem Geschäftsmodell wächst Hays seit Jahren deutlich schneller als der Gesamtmarkt der Personaldienstleister. Der Marktführer sucht deshalb ständig ehrgeizigen Vertriebsnachwuchs. „Wir bieten jungen Talenten spannende Aufgaben in einem dynamischen und motivierenden Umfeld“, erklärt Stephanie Ganzmann, die bei Hays für die Rekrutierung interner Nachwuchskräfte zuständig ist. „Durch unser starkes Wachstum und gezielte Personalentwicklung kann man bei Hays sehr schnell weiterkommen.“

Hochschulabsolventen bietet Hays einen Direkteinstieg mit der schnellen Übernahme von Verantwortung und zunehmend anspruchsvolleren Aufgaben. Hays besetzt Management- und Führungspositionen gezielt aus den eigenen Reihen. Innerhalb des Unternehmens stehen dem Vertriebsnachwuchs damit auch international viele Wege offen. Denn Hays ist mit rund 7.700 Mitarbeitern und über 370 Büros auf vier Kontinenten präsent.
 
Aufgabengebiete
Positionsbezeichnung
Region
Hays bietet hervorragende Karrieremöglichkeiten im Vertrieb
CRF-Top-Arbeitgeber-2014-Deutschland

CRF-Top-Arbeitgeber-2014-Schweiz


Hays rekrutiert Experten