Mit der Nr.1 wachsen, Du hast es in der Hand


Home / News / Pressebereich

Details

Leistung fördern, 11.03.2009

Leistung und Fairness bilden die grundlegenden Säulen unserer Unternehmenskultur. Doch Hays belohnt Leistung nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern bereits bei potenziellen Mitarbeitern: den Studierenden. So hat sich Hays am Gebührenstipendium-Programm der Universität Mannheim für das akademische Jahr 2008/2009 beteiligt. Die Hochschule erhebt seit 2007 eine Studiengebühr von 500 Euro pro Semester. Gleichzeitig vermittelt sie den besten Studierenden des zweiten oder dritten Studienjahrs finanzielle Unterstützung durch Unternehmen, Stiftungen oder Alumni, die die Studiengebühren für jeweils ein Jahr übernehmen. Die Zuordnung der Stipendiaten erfolgt nach den Kriterien, die die externen Partner im Vorfeld definiert hatten.



"Mit Nils Eiteneyer, Ina Meier, Heiko Wälz, Joachim Weber und Sarah Zelt fördern wir vier Betriebswirtschaftler und eine angehende Diplom-Psychologin", sagt Christian Jost, Head of Internal Recruiting/Sales Training". Damit kommen wir nicht nur unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach, viel versprechenden akademischen Nachwuchs zu unterstützen, sondern dokumentieren auch den großen Stellenwert, den eine hochwertige Ausbildung in unserem Unternehmen einnimmt. Darüber hinaus unterstreichen wir mit diesem Engagement natürlich unsere Verbundenheit zur Universität Mannheim."
 
Aufgabengebiete
Positionsbezeichnung
Region
Hays bietet hervorragende Karrieremöglichkeiten im Vertrieb
CRF-Top-Arbeitgeber-2014-Deutschland

CRF-Top-Arbeitgeber-2014-Schweiz


Hays rekrutiert Experten